Für helfende Hände

Praxisbedarf

Praxiseinrichtung

Notfallmedizin

Aktuell

Diese Seite wird derzeit überarbeitet und aktualisiert. 

Soziale Projekte

Pampahasi

Pampahasi, der Name des Elendsviertels vor den Toren von La Paz, dem Regierungssitz Boliviens, ist ein Synonym für Hoffnungslosigkeit. Hier, im Staub der Hochebene 4000m über dem Meer, leben die Ärmsten der Armen – Menschen, die der Hunger jeden Tag zum Betteln in die Stadt hinunter treibt, bis sie dafür zu schwach sind. 

Nur eines kann einen solchen Teufelskreis durchbrechen: Bildung. Aus diesem Grund unterstützen wir seit 2001 das Projekt „Delia Gambarta de Quezada“: Mahlzeiten gegen den Hunger und das Betteln, Bildung für eine bessere Zukunft.
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder auch Sie mithelfen wollen, dem Elend in Bolivien entgegenzutreten, rufen Sie uns an.

Jede helfende Hand ist wichtig.


Über uns
Das Team
Unsere Philosophie
Soziale Projekte
OSG - Operationszentrum und Sterilgut GmbH